Das war unser Jahr 2018

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu. Wir bei Ferris Bühler Communications wagen schon mal einen Rückblick auf ein sehr ereignisreiches Jahr. Wir waren viel unterwegs und haben oft gefeiert, das ist wahr. Aber vor allem haben wir für unsere Kunden Ideen umgesetzt, Geschichten erzählt, Inhalte produziert und immer unser Bestes gegeben. Ein paar unserer Highlights haben wir für euch herausgepickt.

Auch 2018 durften wir Journalisten auf Medienreisen die Traumdestinationen unserer Kundin Edelweiss schmackhaft machen. Dieses Jahr führten uns diese Reisen zum Beispiel nach Rio de Janeiro, Denver, San Diego, Las Vegas, Eilat, Sri Lanka, Vietnam und Buenos Aires. Noch besser, wenn wir das Vergnügen haben, vor den jeweiligen Erstflügen ein Gate Event mit landestypischen Show-Events und Spezialitäten zu organisieren. Wenn wir vom traditionellen Erstflug-Kuchen auch noch ein Stück abbekommen, sind wir restlos glücklich.

Wir sind aber nicht nur mit der und für die führende Schweizer Ferienfluggesellschaft um die Welt gereist, sondern waren auch hierzulande hinter den Kulissen tätig. So haben wir insgesamt acht neue Flugzeuge mit Events am Flughafen aus der Taufe gehoben. Sie alle wurden nach Tourismusregionen in der Schweiz benannt, an denen Edelweisse wachsen. In diesen Regionen wurde unter unserer Regie jeweils ein Edelweiss Holzbänkli in Form eines Flugzeugsitzes eingeweiht.

Partys und fruchtbare Zusammenarbeit

Überhaupt gab es dieses Jahr einiges zu feiern. Unser Kunde Hertz feierte sein 100. Jubiläum mit einem zweitägigen Mitarbeiter-Event und einem Weltrekord-Foto auf dem Jungfraujoch. Für die Blumenhalle organisierten wir eine Party zum 25-Jährigen, ebenso für das 25-Jahr-Jubiläum von Coop Naturaplan in verschiedenen Einkaufszentren des Mittellandes.

Wir freuen uns auch, wenn wir Kunden miteinander vernetzen können. So konnten wir für unseren langjährigen Kunden Teleclub in Zusammenarbeit mit Edelweiss und der Tourismusregion Tampa Bay einen glücklichen Gewinnspiel-Sieger an ein NHL-Spiel nach Tampa in Florida schicken. Ein Erfolg für uns ist auch, wenn sich aus bestehenden Projekten neue entwickeln: Für die Tourismusregion Denver/Colorado organisierten wir ein hochkarätiges Event in Zürich und für Walt Disney World Resort casteten wir eine Schweizer Familie, die in Orlando alle Parks testen durfte.

100-Jahre-Jubiläum Hertz
(C) Loren Bedeli


Freude über neue Aufträge und langjährige Kunden

Riesig ist die Freude natürlich über Neukunden. In diesem Sinne: Willkommen im Club: mb-microtec und traser! Für die innovative Berner Technologie-Firma mit eigener Uhrenmarke durften wir nicht nur die Medienarbeit und alle Text-Arbeiten übernehmen, sondern mit der Einweihung der neuen Produktionsstätte auch gleich einen Eröffnungsanlass organisieren. Auch im Bündnerland ist unsere Fangemeinde weiter gewachsen: Hier haben wir die Oberengadiner Bergbahnen und Engadin St. Moritz bei der Einführung ihres neuen, dynamischen Ticket-Modells unterstützen dürfen.

Selbstverständlich sind wir auch jedes Jahr stolz über die weitere Zusammenarbeit mit langjährigen Kunden. So fiebern wir stets der Premiere der neuesten Produktion der Walensee-Bühne entgegen. Und wir geben zu, immer wieder gespannt auf die neusten Zahlen und Umfragen von C-Date zu sein, die wir ‒ textlich nett verpackt ‒ den Medien “zum Frass vorwerfen”.

Eröffnung Neubau mb-mictotec/traser

Danke!

Manchmal ergeben sich auch Dinge, mit denen wir selbst nicht gerechnet haben. Als wir zum Beispiel für unseren Kunden Corvatsch AG auf der Lagalb unseren selbst designten “Safe Selfie Point” installierten, dachten wir nicht im Traum daran, dass dieser für so ein riesiges Medieninteresse aus dem In- und Ausland sorgen würde.

Natürlich ist das längst nicht alles. Was wir sonst noch so gemacht haben 2018? Wir haben mit einer Sonderschau an der Züspa spannende Zürcher-Gesichter gesucht, die Medienarbeit für verschiedene Messen wie die SWISS-MOTO, muba oder Berufsmesse erledigt, die Sihlcity Fashion Days medial begleitet, eine App zur Miete von Rentnern promotet, gemeinsam mit Kenny’s Auto-Center den Gender Pay Gap auszugleichen versucht oder den legendären Club 8848 auf der Lagalb neu lanciert und noch vieles mehr. Was für ein Jahr!

Wir bedanken uns bei all unseren Kunden und freuen uns auf ein spannendes, ereignisreiches Jahr 2019 ‒ natürlich mit vielen neuen Geschichten!