Visit Denver

 

Denver ist hip, grün, geschichtsträchtig und beliebt – und eine der trendigsten Städte Amerikas. Kein Wunder, dass auch viele Schweizer mit dem Nonstop-Flug unserer langjährigen Kundin Edelweiss über den grossen Teich fliegen und in der “Mile High City” ihre Ferien verbringen. Um die Bekanntheit der Hauptstadt des US-Bundesstaates Colorado in der Schweiz weiter zu steigern, haben wir gemeinsam mit unseren Kunden Denver International Airport und dem Colorado Tourism Office bereits mehrere einmalige PR-Stunts umgesetzt.

Denver “Beer Yoga Session” am Zürcher HB

Um den Edelweiss Nonstop-Flug von Zürich nach Denver und die Feriendestination Denver zu bewerben, planten wir im Februar 2019 gemeinsam mit dem Denver International Airport und dem Colorado Tourism Office eine ”Zurich Summer Activation”. 

Da Denver für seine grosse Vielfalt an Bierbrauereien und sportlichen Aktivitäten, wie zum Beispiel Yoga, bekannt ist, kreierten wir einen kreativen PR-Stunt, der diese beiden Dinge perfekt verband: Die bis dato grösste “Beer Yoga Session” der Schweiz direkt im Zürcher Hauptbahnhof. Der einmalige Charakter unserer Idee sorgte national für Aufsehen. Um die etwas andere Yogastunde zusätzlich anzupreisen, riefen wir mit einer witzigen Promotion auf Radio Energy zur Teilnahme auf und platzierten Hinweise und Vorberichte in nationalen und regionalen Medien. Dadurch nahmen schliesslich mehrere hundert Personen an unseren Beer Yoga Sessions teil. Mehrere Tausend erreichten wir zudem über riesige LED-Screens und mit einer Flyeraktion im Hauptbahnhof Zürich.

Am Anlass selber produzierten wir spannenden Video- und Bilder-Content, welchen wir im Nachgang den Medien zu spielten und in den Social Media veröffentlichten. Mit Hilfe der nationalen Berichterstattung erhöhten wir den Bekanntheitsgrad der einzigartigen Feriendestination und verstärkten das Interesse der Schweizer Bevölkerung der “Mile High City” selbst einen Besuch abzustatten.

Freedom Space am Zürich HB 

Nach dem Erfolg der “Beer Yoga Session” am Zürcher HB, gleisten wir auch im März 2020 einen einmaligen PR-Stunt für die Reisedestination Denver und den Flughafen Denver International Airport auf. Um den Schweizerinnen und Schweizer die attraktive US-Destination näher zu bringen, brachten wir die aufregendsten Attraktionen Denvers einfach an den Zürcher HB.

Mit Hilfe unserer Stärke “Storytelling” kreierten wir in der Bahnhofshalle einen “Freedom Space” bzw. eine Spielwiese an Aktivitäten angelehnt an die Geschichte und Highlights von Denver: Eine echte Goldgräber-Schatzsuche, ein acht Meter hoher Kletterturm und eine künstlerische Oase – begleitet von Showeinlagen der berühmten Drag Queens Gossipa und Jeff van Phil. Auch bei der Goldschatzsuche setzen wir auf prominente Unterstützung: Unser VIP-Cowboy und Ex-Mister Schweiz Tobias Rentsch, half dabei den Teilnehmern das Gold zu finden und rief vorab mit einer witzigen Radio-Promotion zur Teilnahme auf. Vor Ort produzierten wir spannenden Video- und Foto-Content, welchen wir im Nachgang den Medien zu spielten und auf Social Media veröffentlichten.