LA VAL Hotel & Spa

 

Seit November 2019 dürfen wir das Viersternehaus LA VAL Hotel & Spa mit PR- und Medienarbeit unterstützen. Das LA VAL wird seit Ende 2018 von Chris Wieghardt und Tim Bennewitz geführt und gilt als Berg-Hideaway – fernab der Stadt im verträumten Bergdorf Brigels auf der Surselva. Wir kümmern uns nicht nur um spannende Stories für die Basiskommunikation, sondern produzieren vor Ort auch inspirierenden Content für die Social-Media-Kanäle des LA VAL. Zusätzlich gleisen wir individuelle Mediengeschichten und Medienbesuche im Berg-Hideaway auf.

Viele Medienschaffenden kehrten bereits begeistert von ihrer Mini-Medienreise in die Berge zurück. So waren 20 Minuten, das Tagblatt der Stadt Zürich, die Schweizer Illustrierte und die NZZ bereits zu Besuch im Hideaway und fühlten sich rundum wohl. Da wir noch viele weitere kreative Ideen in petto haben, freuen wir uns darauf, das mediale Potenzial des LA VAL weiterhin voll ausschöpfen zu können.

Videoproduktion in Krisenzeiten: “No Time for Corona”

Im nicht ganz einfachen Corona-Setting haben wir die Krise im Rahmen einer Videoproduktion für das LA VAL als Storytelling-Element genutzt. Mit unserer Idee für ein Kampagnen-Video trafen wir ins Schwarze: In “No time for Corona” kombinierten wir ein brandaktuelles Gesellschaftsthema mit einem altbekannten Storyelement, das eine breite Zielgruppe anspricht. Denn was macht eigentlich der berühmteste Agent der Welt während der Coronakrise? Unser Video beantwortet eine Frage, die zwar niemand gestellt hatte, deren Antwort aber alle interessierte: James Bond, alias Daniel-Craig-Double Martin Langanke, flüchtet vor seinem grössten Feind in das perfekte Versteck fernab von Menschenmassen und Durchgangsverkehr – ins LA VAL Hotel & Spa. 

Der Thurgauer sieht Daniel Craig zum Verwechseln ähnlich und doubelte sogar den echten James Bond in einer Szene in “Ein Quantum Trost”. Mit dem humorvollen Video konnten wir zahlreiche Print- und Online-Medien wie 20 Minuten, Glanz und Gloria oder Top Talk begeistern. Das LA VAL Hotel & Spa profitierte dabei vom überraschenden Charakter des Videos und wurde über Nacht zum Gesprächsthema Nr. 1.