Hertz

Seit 2011 unterstützen wir die Autovermietung Hertz Schweiz in der Basiskommunikation und bei der Durchführung von PR-Stunts, Content Produktionen und Events. Als PR-Agentur der führenden Schweizer Autovermietung haben wir mit PR-Massnahmen, verschiedenen Konzeptionen und Eventmanagement unterstützt.

Women Parking Challenge

Ein Event, welcher die öffentliche Aufmerksamkeit auf das Angebot von Hertz lenkt und der Marke einen positiven, sympathischen Auftritt verschafft: Das wünschte sich Hertz im März 2011. So kreierten wir die erste Schweizer “Women Parking Challenge” und führten diese in Bern durch. Wir zeigten uns verantwortlich für die PR-Massnahmen, die Konzeptionen und Eventmanagement. Die Rückmeldungen auf den Event waren so positiv, dass wir den Event 2012 und 2013 vor dem Zürcher Einkaufszentrum Sihlcity wiederholten. 

Die Teilnehmerinnen mussten ein Mercedes-Benz SLK Cabrio rückwärts in eine Parklücke zwischen zwei Hertz-Lieferwagen lenken. Die genaueste und schnellste „Parkerin“ durfte das Cabrio den ganzen Frühling und Sommer gratis mieten. Der erfolgreiche Schweizer Motorradrennfahrer und Hertz-Botschafter Tom Lüthi bewertete die Teilnehmerinnen zusammen mit anderen Prominenten als Jurymitglied. Die Teilnehmerinnen für die Challenge suchten wir im Vorfeld über Medienaufrufe. Mit der Vorberichterstattung und den Medienberichten konnte Hertz einen gesteigerten Bekanntheitsgrad in der ganzen Deutschschweiz verbuchen. Sogar im Ausland wurde über die Challenge berichtet. Die Idee und die Umsetzung dieses Projekt landete zudem auf dem zweiten Platz an den European Excellence Awards 2012. 

Women Parking Challenge mit Hertz

Crazy Camping

Im Sommer 2014 und 2015 organisierten wir in Zusammenarbeit mit diversen Schweizer Festivals das “Hertz Crazy Camping”, bei dem statt im Zelt in einem Hertz-Van übernachtet werden konnte. Mit der PR-Idee holten wir ein jüngeres Zielpublikum ab und waren während des ganzen Open-Air-Sommers präsent. 

Im Vorfeld der Aktion veranstalteten wir einen Wettbewerb, der über die Medien bekannt gemacht wurde. Die Bewerber konnten einen der Vans für ein Festivalwochenende gewinnen und so bequem ans Festival fahren. Vor Ort bildeten die Vans ihre eigene Crazy Camping “Stadt”. Damit aber nicht genug: Mit Bachelor Vujo Gavric und den frisch liierten Rafael Beutl und Mirjam Jäger schickten wir in beiden Jahren angesagte und prominente “Crazy Camper” mit ans Festival. Mit den prominenten Gesichtern inszenierten wir deshalb Bilder und vermittelten Medieninterviews vor Ort. So erzielten wir eine nationale Berichterstattung zum Wettbewerb und der Aktion, Medienpräsenz an den Festivals und einen positiven Image-Transfer in der jüngeren Zielgruppe.

Crazy Camping mit Hertz

Tom Lüthis Grand Tour ins Tessin

Hertz wurde 2016 neuer Partner der Grand Tour Switzerland und wollte diese Kooperation mit einer Mediengeschichte bekannt machen. Mit den Hertz-Testimonials Tom Lüthi und Dominique Aegerter organisierten und dokumentierten wir einen actionreichen Tag im Tessin. Somit verkündeten wir diese Weise die Partnerschaft von Hertz mit der Grand Tour Switzerland. Darum schickten wir die beiden Schweizer Motorradrennfahrer mit einem Hertz-Mietfahrzeug auf der Grand Tour-Route ins Tessin. Dort suchten sie mit Canyoning und Bungee Jumping den Nervenkitzel. Die gesamte Aktion haben wir begleitet, um spannenden Content zu produzieren, den wir erfolgreich in den Medien platzieren konnten.

Tom Lüthis Grand Tour ins Tessin

100 Jahre Jubiläum

Die traditionsreiche Autovermietung Hertz feierte 2018 ihr 100-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums durften wir eine Veranstaltung für alle Mitarbeitenden organisieren, moderieren und inhaltlich mit einer Video Produktion gestalten. Den Mitarbeitern sollte ein unterhaltsamer und erlebnisreicher Event geboten werden, welcher auch die verschiedenen Hertz-Stationen und die Teams porträtiert. Das Kernstück der multimedialen Veranstaltung war ein Kurzfilm, in welchem wir verschieden Hertz-Stationen besuchten und interessante Menschen trafen, somit Kuriositäten festhielten und den Alltag bei Hertz erlebten. Was macht Hertz eigentlich zur besten Autovermietung der Schweiz? Das konnten wir am Event in Grindelwald beantworten: Die Mitarbeitenden.

Air Zermatt Kooperation

Ein weiteres Projekt von Hertz heisst „Hertz wird zur Talstation: der schnellste Skilift der Schweiz“ und ist eine Kooperation mit Air Zermatt und Volvo. Das exklusive Skitag-Package kann von der ganzen Schweiz aus gebucht werden. Startpunkt ist eine beliebige Hertz-Station. Mit dem SUV Volvo XC90 fährt man zur Air Zermatt Basis in Raron im Wallis. Nachdem das Auto geparkt und die Skiausrüstung und Skipass entgegengenommen wurde, hebt der Helikopter von Air Zermatt in Richtung Matterhorn ab. Danach wird direkt im Skigebiet auf der Testa Grigia gelandet. So kann der Ski-Spass im Handumdrehen beginnen!

Für diese einzigartige Kooperation luden wir Medien aus der Deutschschweiz, der Westschweiz und dem Tessin zu einer Medienreise nach Zermatt ein. An der nächstgelegenen Hertz-Station ihres Wohnortes bekamen die Journalisten einen Mietwagen zur Verfügung gestellt, mit dem sie nach Zermatt fuhren. Somit testeten sie dort gemeinsam mit uns den schnellsten Skilift der Schweiz. Währenddessen produzierten wir ein Image-Video – wie immer mit viel Storytelling.