Sunrise Skylights Drive-In Openair

 

Der Festival-Sommer 2020 fiel coronabedingt flach: keine Konzerte im Freien und kein Tanzen in der Menge. Als wir im Juli 2020 dennoch PR-Massnahmen für ein neuartiges Festival umsetzen durften, haben wir uns umso mehr gefreut.

Besondere Zeiten erfordern besondere Ideen. Das haben sich die Agenturen Red Spark und Rock-it Event während der Corona-Situation auch gedacht. Mit dem Sunrise Skylights Drive-In Openair haben sie in kürzester Zeit ein Festival auf die Beine gestellt, das es so noch nie gab: Während zehn Tagen gaben Stars aus der Schweiz und aus Deutschland Konzerte, denen man aus sicherer Entfernung aus dem eigenen Auto lauschen konnte.

Für die Medien- und Kommunikationsarbeit rund um das erstmals stattfindende Festival haben sie auf unser grosses Netzwerk und unsere Flexibilität gesetzt. Denn es galt, schnell und zuverlässig Medienberichte aufzugleisen und so Aufmerksamkeit für das neue Festival zu schaffen. Gleichzeitig war es wichtig, das neuartige Konzept der Öffentlichkeit zu erklären. Wir konnten zahlreiche Berichte in regionalen und nationalen Medien platzieren und so den Ticketverkauf unterstützen.